Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /homepages/28/d77225399/htdocs/Kulturpartner2014/includes/menu.inc).

Kulturpolitisches Forum WDR 3

Christian Schiffer diskutiert mit seinen Gästen über die Äußerungen von Horst Seehofer in der ARD-Sendung "Bericht aus Berlin" nach dem antisemitischen Anschlag in Halle.

Er hat 69 Kirchen gebaut, darunter die riesige Wallfahrtskirche in Velbert-Neviges und die winzige Kapelle Madonna in den Trümmer in Köln. Dazu Hotels und Bibliotheken, Verwaltungsbauten, die WDR-Arkaden, Wohnsiedlungen Theater und Einfamilienhäuser.

Mit der Einwanderung der letzten Jahre kamen Künstler aller Kultursparten nach Nordrhein-Westfalen. Aus ihren Herkunftsländern brachten sie unterschiedliche Erfahrungen, Kenntnisse und Qualifikationen mit.

An diesem Wochenende startet das Beethovenjahr deutschlandweit. Beethoven gehört 250 Jahre nach dessen Geburt nicht Bonn alleine. Die Feierlichkeiten sind eine national bedeutsame Angelegenheit.

Der Vorsitzende des Kulturrats NRW, Gerhart Baum, erhält am Dienstag (10.12.2019) den Kulturgroschen des Deutschen Kulturrates. Damit wird er für sein herausragendes Engagement geehrt.

Jakob Augstein diskutiert in einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit Künstlern, Politikern, Wissenschaftlern und Expertn über Themen der Gegenwart und Zukunft. Im Gespräch mit jeweils einem Gast greift Augstein aktuelle Debatten, Zeitgeist und Abwegiges auf. 

Der größte und teuerste Pavillon auf der Pariser Weltausstellung war der deutsche von Albert Speer. Nicht wenige Franzosen erlagen der Faszination und Modernität von Nazi-Deutschland.

„Aufbruch nach Europa“ hieß der KulturInvest Kongress auf Zeche Zollverein. Auf verschiedenen Foren ging es u.a. um kulturelles Unternehmertum, Kultur-Tourismus, Belebung historischer Schauplätze, kulturelle Bildung, Stadtkultur, kulturelle Transformation.

Jakob Augstein diskutiert in einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit Künstlern, Politikern, Wissenschaftlern und Expertn über Themen der Gegenwart und Zukunft. Im Gespräch mit jeweils einem Gast greift Augstein aktuelle Debatten, Zeitgeist und Abwegiges auf.

Die Gerhart und Renate Baum–Stiftung vergab am 13. Oktober ihren zweiten Menschenrechtspreis an den Psychologen und Autor Ahmad Mansour und ehrte damit einen Menschen, der sich unermüdlich als visionärer Brückenbauer für die Demokratie in unserer Integrationsgesellschaft. 

Seiten