Junge Wilde – Benjamin Grosvenor | Konzerthaus Dortmund

Benjamin Grosvenor | © Decca / Sussie Ahlburg
Benjamin Grosvenor | © Decca / Sussie Ahlburg
WDR 3 Kulturtipp: 

Benjamin Grosvenor Klavier, Hyeyoon Park Violine

Freitag, 08. Juni 2017, 19:00 Uhr


PROGRAMM:

Ludwig van Beethoven Sonate für Klavier und Violine Nr. 8 G-Dur op. 30 Nr. 3

Maurice Ravel Sonate für Violine und Klavier G-Dur

Béla Bartók Rhapsodie für Violine und Klavier Nr. 1 Sz 86

Johannes Brahms Sonate für Klavier und Violine Nr. 3 d-moll op. 108


Weitere Informationen und Tickets: www.konzerthaus-dortmund.de