Alle Kulturtipps in der Übersicht

Julian Prégardien | Bildquelle: www.julianpregardien.de

Eine Träne. Ein Herzschlag. Angstvolles Zittern. Die Kreuzigung, der Schmerz, die Marta, die Liebe. Ausdrucksstarke Musik, die uns das Geschehen fühlen lässt. Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach.

Elena Sancho Pereg (Zerbinetta), Bogdan Taloş (Truffaldin), Dmitri Vargin (Harlekin) FOTO: Hans Jörg Michel

„Schein und Wirklichkeit, Bühne und Publikum gehen hier bruchlos ineinander über; es saugt den Zuschauer in einen imaginären Raum, macht ihn unweigerlich zum Akteur in diesem großen Welttheater, wo das Leben ein Spiel und das Spiel das Leben ist“

Tomi Ungerer - Pride and Prejudice, 2012 Collage, 61 x 69,8 cm | Sammlung Philipp Keel | © Tomi Ungerer

Tomi Ungerer erlangte Weltruhm als genialer Kinderbuchzeichner, als provokativer Grafiker und scharfzüngiger Autor, aus dessen Feder über 140 Bücher flossen. Noch weitgehend unentdeckt ist jedoch sein künstlerisches Werk abseits von Text und Illustration. Seit den 1950er Jahren und bis heute entstehen Collagen, in denen Ungerer vorgefundene Motive neu kombiniert und thematisch umdeutet – witzig, derb und einfallsreich.

Max Raabe | Bildquelle: Veranstalter

Das Konzert von Max Raabe & Palast Orchester bildet den Auftakt des 21. Eurio Musik Festivals, das mit jungen Spitzenmusikern, interessanten Programmen und der besonderen Atmosphäre der jeweiligen Veranstaltungsorte seit nunmehr 19 Jahren frische Akzente setzt. Max Raabe & Palast Orchester lassen sich gern mal gehen, neigen gar zur Unvernunft. Das tun sie allerdings überall, daher ist das Programm gespickt mit Geschichten aus der ganzen Welt.

Das Kurt Edelhagen Orchester | Bildquelle: picture alliance/dpa

Mit dem Programm "Edelhagen Remembered" ehrt das Bundesjazzorchester Kurt Edelhagen als wichtigen Wegbereiter des Jazz in der jungen Bundesrepublik. Im Edelhagen-Orchester versammelten sich die besten Jazzmusiker ihrer Zeit. In diesem kreativen Umfeld entstanden in Köln so wichtige Projekte wie die Kenny Clarke/Francy Boland Big Band, die WDR Big Band oder der Jazz-Studiengang an der Hochschule für Musik.

Seiten