Alle Kulturtipps in der Übersicht

Dave Douglas | Foto: Austin Nelson

Mit Dave Douglas kommt am Sonntag, dem 25. Oktober um 20 Uhr ein Jazzer ins Essener Grillo-Theater, der nach Meinung des Publizisten Hans-Jürgen Schaal, „mit jedem Album sich, seine Musik und die Grenzen des Jazz überhaupt von Grund auf neu definieren“ wolle.

JENSEITS VON EDEN | Foto: Thilo Beu

Hausregisseurin Alice Buddeberg eröffnet mit John Steinbecks Jenseits von Eden die neue Spielzeit in den Bad Godesberger Kammerspielen. In seinem mehrere Generationen umspannenden Familienepos spürt Steinbeck Fragen nach, die die biblischen Mythen von Sündenfall und Brudermord bis heute aufwerfen.

Das ist doch keine Kunst! © Ruthe, Sauer, Flix

Drei der profiliertesten deutschen Comic- und Cartoonzeichner sind zu Gast in der LUDWIGGALERIE. Ralph Ruthe, Joscha Sauer und Flix (Felix Görmann) bestimmen seit Jahren maßgeblich die Szene des deutschen Comics und Cartoons und zeigen mit ihren Arbeiten deutlich die Übergänge und Grenzen des Mediums auf.

"Louis XIV, King of France (1638-1715)" by Hyacinthe Rigaud (1701)

In dem Programm mit dem Titel „Tanz König tanz“ entführen die zwei Lautenisten Andreas Nachtsheim und Klaus Mader das Publikum an den französischen Hof des Sonnenkönigs Louis XIV. und lassen die damals erklungene Musik zu neuem Leben erwachen.

Anton Bruckner

Das Landesjugendorchester NRW wagt in dieser Spielzeit ein ungewöhnliches Experiment: Es führt Bruckners unvollendete Sinfonie Nr. 9 in einer Rauminszenierung auf, die das Hörerlebnis mit den Mitteln des Theaters - Kostüm, Raum, Bühne und Licht - auf neuartige Weise erweitert und zugleich verdichtet.

Seiten