Alle Kulturtipps in der Übersicht

Kirill Afanassjew (1909–2002) | Kommunehaus. Entwurf. Perspektive der Straßenfassade, 1931 Feder, Reißfeder, Pinsel, Tusche und Wasserfarbe 43,1 x 62,5 cm | Tchoban Foundation. Museum für Architekturzeichnung

Linien markieren Grenzen zwischen Innen und Außen. Ideen verlangen Formen, die ihren eigenen Ausdruck suchen und in Zeichnungen finden. Eine Auswahl exquisiter Ideenlinien, zeichnerischen Spuren und räumlicher Formfindungen präsentiert Marta Herford u. a. aus drei renommierten Sammlungen in Berlin

Power Play Mitmachstation (Foto: Guido Sawitzki)

Wenn die Sonnenenergie im Jahreslauf am intensivsten ist, lüftet die DASA Arbeitswelt Ausstellung anhand von 30 Mitmach-Stationen so manches Geheimnis um den Verwandlungskünstler Energie. In der interaktiven Ausstellung „Power Play. Mit Energie voran“ aus dem Heilbronner Science Center "experimenta" zeigt die DASA ab dem 12. Juli, wo überall Energie versteckt ist – im Essen, im Auto, in der Blume oder im Smartphone.  

Maurice Steger (Foto: Marco Borggreve)

»Paganini der Blockflöte« und »Hexenmeister« wird er genannt, und der englische Independent bezeichnete ihn als »den führenden Blockflötisten der Welt«: Maurice Steger aus der Schweiz ist ein Spitzenmusiker, der als Solist mit der Crème de la Crème der Alten-Musik-Ensembles konzertiert.

Nach Umbau und Neukonzeption haben die Abteilungen "Angewandte Kunst" und "Archäologie" im Gustav-Lübcke-Museum Hamm wieder ihre Pforten für Besucher geöffnet.

Yasuhiko Tsuchida (geb. 1969), Flaschenvase aus der "Bamboo"-Serie, Murano 1999. H. 29,5 cm. Sammlung Holz

In keinem Land wird Kunsthandwerk so wertgeschätzt wie in Japan – und kein Ort steht so eindrücklich für Glas wie Murano. Die Begegnung dieser beiden Traditionen bringt Spitzenwerke der modernen Glaskunst hervor. Das Glasmuseum Hentrich im Museum Kunstpalast zeigt ein Spektrum von Vasen, Schalen, Karaffen und Dosen von den 1970er-Jahren bis heute.

Seiten