Alle Kulturtipps in der Übersicht

Public Viewing 2015 | Foto: © Sonja Werner

Auch außerhalb der Konzertsäle wird gefeiert: Das Beethovenfest Bonn eröffnet seine Saison 2017 mit einem großen dreitägigen Open-Air-Fest. Alle Bewohner und Besucher Bonns sind herzlich dazu eingeladen.

Hochaltar aus Kloster Kamp, um 1450, St. Peter, Rheinberg. (Ausschnitt) | Foto: Stephan Kube, Greven; Bischöfliches Generalvikariat Münster, Kunstpflege

Unter dem Titel „Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster“ erzählt die Sonderausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte des Zisterzienserordens. Mit über 200 kostbaren Ausstellungsobjekten aus ganz Europa können die Spiritualität und die Lebenswelt der Klöster entdeckt werden.

Freunde Treffen Sich 2017 - Revisited | Foto: Tina Niedecken

Als junge Kunststudenten lernten sich Manfred Boecker (geb. 1952), Rainer Gross (geb. 1951) und Wolfgang Niedecken (geb. 1951) dort kennen. Über ihr gemeinsames Interesse an Kunst und Musik entstand eine enge Freundschaft, die auf den Werdegang der drei jungen Menschen großen Einfluss haben sollte.

Shawn Grocott - Concert in the Dark | Foto: Thorsten Krienke

Das Festival Musica S. in Paderborn bietet innovative Konzertformate. – Ein Vortrag und elf Konzerte vom 15. bis 24. September – „Ein Festival für die Freiheit und Offenheit der Musik“

„Artist in Residence“ des diesjährigen Haydn Festivals: Kristian Bezuidenhout | Foto: Marco Borggreve

Das in die Saison der Brühler Schlosskonzerte integrierte zehntägige Haydn-Festival wurde im Jahr 2008 gegründet. Es ist das einzige Festival in Deutschland, das sich dem Wiener Klassiker Joseph Haydn widmet. Die diesjährige Festivalausgabe präsentiert erstmals eine selbst in Auftrag gegebene Uraufführung sowie mit Kristian Bezuidenhout einen „Artist in Residence“.

Seiten