Womit rechnest du? | Ausstellungsfestival im Dortmunder U

Collage aus Keyvisuals des Ausstellungsfestivals
Collage aus Keyvisuals des Ausstellungsfestivals
WDR 3 Kulturtipp: 

Matheliebe

Noch bis zum 3. September


Damit war zu rechnen: Im Dortmunder U potenzieren sich die Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Ein erstes Ergebnis der neuen Leitung von Edwin Jacobs ist das Festival „Womit rechnest du?“. In drei voneinander unabhängigen Ausstellungen wird die faszinierende Welt der Zahlen und Daten aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick genommen. „Womit rechnest du?“ läuft vom 20. Mai bis 3. September in der Ebene 6 im Dortmunder U. Wer eins und eins zusammenzählt, ahnt: Aus der Rechen-Kunst entsteht am Ende mehr als die Summe seiner Teile.

Um „Matheliebe“ geht es in der Galerie. Die Ausstellung nimmt Jugendliche und Erwachsene mit auf eine spannende und inspirierende Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik – ohne Formeln, dafür aber mit vielen Animationen, Modellen und Objekten zum Anfassen. Das Motto: Mathematik ist überall! Die Ausstellung eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II sowie Lehrerinnen und Lehrer.


Weitere Informationen: www.dortmunder-u.de