Theaterfest zum 125. Geburtstag | Grillo Theater Essen

Das Grillo Theater | Foto: Bernadette Grimmenstein
Das Grillo Theater | Foto: Bernadette Grimmenstein
WDR 3 Kulturtipp: 

Samstag, 16. September 2017


„So jung kommen wir nicht mehr zusammen“, unter diesem Motto steht das Theaterfest, mit dem das Schauspiel Essen in die Jubiläumssaison startet. Da das Grillo-Theater 125. Geburtstag feiert und früher auch Heimstatt der Oper, des Balletts und der Essener Philharmoniker war, werden am Samstag, dem 16. September neben den Mitgliedern des Schauspielensembles auch Sänger, Tänzer und Musiker des Aalto-Theaters ein großes Fest für die ganze Familie ausrichten. Als weitere Gratulanten bringen Akteure der Freien Essener Theaterszene, Bands und Vertreter von Institutionen, mit denen das Schauspiel Essen verbunden ist, vielfältige Programmpunkte als Geburtstagsgeschenke mit.

Außerdem gibt’s Führungen durch den Backstage-Bereich des Theaters, Mitmach- und Bastelaktionen für Kinder, einen Kostümverkauf, Präsentationen der technischen Gewerke, einen Soccer-Court von Rot-Weiss Essen auf dem Hirschlandplatz, Info-Stände, Walking Acts vom GOP Varieté-Theater Essen und vieles mehr.

Der Eintritt am ganzen Tag ist frei, allerdings bitten die Organisatoren vom Schauspiel Essen um tatkräftige Beteiligung beim großen Geburtstagsbuffet: Alle, die mitfeiern möchten, sind aufgerufen, die eigenen Kochkünste unter Beweis zu stellen und kulinarische Köstlichkeiten beizutragen.


Weitere Informationen: www.schauspiel-essen.de