Der Troubadour | Aalto-Musiktheater Essen

Das Aalto-Theater Essen | Tuxyso / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0
Das Aalto-Theater Essen | Tuxyso / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0
WDR 3 Kulturtipp: 

Oper in vier Teilen von Giuseppe Verdi

Samstag, 02.12.2017 | Donnerstag, 07.12. 2017 | und weitere Termine


Legendär kompliziert sei die Handlung des „Trovatore“, so der allgemeine Konsens in der Opernwelt. Und ganz einfach machen es Verdi und sein Librettist Cammarano dem Publikum wahrhaftig nicht. Eine lineare und stringente Erzählung weicht großen Tableaus, statt strahlender Helden stehen gesellschaftliche Außenseiter im Zentrum des Geschehens. Es ist hier in besonderem Maße das innere Drama der Figuren und nicht das Handlungsgerüst, das Verdi zu einer seiner beliebtesten Opern inspirierte. Und der schon bei der Uraufführung einsetzende Erfolg gab ihm Recht: Der spannungsgeladene Kontrast zwischen düsterer Handlung und schier überirdischer Schönheit der Musik sorgte dafür, dass sich das Mittelstück von Verdis „trilogia populare“ als absoluter Klassiker der italienischen Oper durchsetzen konnte.


Weitere Informationen und Tickets: www.aalto-musiktheater.de