ACHT BRÜCKEN Festival | Köln

Unsuk Chin | © ArenaPAL/Eric Richmond
Unsuk Chin | © ArenaPAL/Eric Richmond
WDR 3 Kulturtipp: 

"Ton. Satz. Laut."

28. April bis 7. Mai 2017


Die siebte Ausgabe des Festivals ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln findet zwischen dem  28. April und 7. Mai 2017 statt. In rund 50 Veranstaltungen aus dem Bereichneue Musik, Jazz, Weltmusik und Pop wird das Verhältnis von Musik und Sprache erkundet. Im Fokus des diesjährigen Festivals steht die südkoreanische Komponistin Unsuk Chin (*1961, Seoul), 13 ihrer Werke werden aufgeführt.

Den Auftakt zum Festival bildet LIFT! (28.4.): In über vier Stunden werden Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln und das Studio Musikfabrik – Jugendensemble des Landesmusikrats NRW den LANXESS Tower bespielen. 


Weitere Informationen und das vollständige Programm: www.achtbruecken.de