22. Euregio Musik Festival | Münster - Osnabrück - Enschede

Sabeth Pérez kommt am 10. Juni 2017 nach Osnabrück | Foto: Euregio Musikfestival
Sabeth Pérez kommt am 10. Juni 2017 nach Osnabrück | Foto: Euregio Musikfestival
WDR 3 Kulturtipp: 

18. April – 18. Juni 2017


Von Flamenco bis Big Band, von Klassik bis Bossa Nova, von Industriehalle bis Steinwerkshof, vom Liederabend bis zum Open Air. Das 22. Euregio Musik Festival verspricht ein Feuerwerk des Besonderen.

Zum Start am 18.4. bietet das phänomenale Bundesjugendorchester (BJO) die mitreißende 3. Sinfonie von Rachmaninov sowie Mozarts zauberhafte Sinfonia Concertante in der OsnabrückHalle dar. Die Jugend kommt auch in dem Gesamtprogramm nicht zu kurz: Ensembles wie Brasssonanz glänzen mit brillanten Programmen und viel frischem Wind in der Blechbläserszene. Das Festivalprogramm ist geprägt durch Konzerte großartiger Unterhaltungsorchester wie die von Max Raabe, Lutz Krajenski und Roy Frank. Auch in der Festivalsaison 2017 finden etliche Veranstaltungen open air statt: Die bezaubernde Sabeth Pérez, dreifache Gewinnerin bei drei renommierten Jazzwettbewerben in Saarbrücken, München und Osnabrück nacheinander, weiht am 10.6. das erste überdachte open air Wochenende im Steinwerkshof Osnabrück ein.

Die Tickets zu diesen und allen weiteren Konzerten des 22. Euregio Musik Festivals sind ab sofort erhältlich über alle Eventim und Nordwestticket Vorverkaufsstellen u.a. NOZ, WN. Reservierungen, Informationen und Ticketversand über das Büro des Euregio Musik Festivals tickets@euregio-musikfestival.de.oder 0541-40712873.


Weitere Informationen, Termine und Tickets: www.euregio-musikfestival.de